Nikolausbesuch in der Schule

 

Am 6. Dezember nach der großen Pause besuchte uns der Nikolaus mit dem Knecht Ruprecht.
Die Schüler sagten Gedichte auf, sangen und musizierten und erzählten eine Nikolausgeschichte.
Natürlich bekamen sie vom Nikolaus zum Schluss ein Sackerl überreicht.
Die ganz Mutigen wollten auch den Krampussen begegnen, die während der Feier draußen warten mussten.
Die Krampusse ließen sich natürlich nicht zweimal bitten und gaben sich für die Freiwilligen besonders "schrecklich".